Oberwesel im Überblick

Loreleyfelsen

Oberwesel befindet sich am Mittelrhein - im Tal der Loreley.
Die romantische, mittelalterliche Stadt Oberwesel wird auch bezeichnet als die "Stadt der Türme und des Weines".

Turm, Liebfrauenkirche, Schönburg

Von den ursprünglichen 21 Wehrtürmen entlang der 3000 m langen Stadtmauer sind heute noch 16 erhalten, die Sie besichtigen können. Den "Steingassenturm" kann man sogar besteigen und den herrlichen Ausblick auf den Rhein genießen.
Ein Teil der mittelalterlichen Stadtmauer ist begehbar.

Martinskirche

Weitere Sehenswürdigkeiten sind:
Die Liebfrauenkirche mit ihrem berühmten handgeschnitzten Goldaltar.
Die Martinskirche mit ihrem einzigartigen Turm.
Die Schönburg, in deren Gemäuer ein Restaurant untergebracht ist.

Weinlehrpfad

 

Neben dem Zusatz "Stadt der Türme" nennt man Oberwesel auch "Stadt des Weines". Auf mehreren Dutzend Hektar Fläche werden hier bekannte Rebsorten angebaut.

Um die Rebstöcke in den Weinbergen besichtigen zu können, wurde vor einigen Jahren der "Weinlehrpfad" angelegt.
Der "Weinlehrpfad" mit seinen 21 Stationen führt ansteigend zu dem herrlichen Panorama-Ausblick "Sieben Jungfrauen".

Von hier können Sie das Panorama der zauberhaften Rheinlandschaft und der Stadt Oberwesel genießen.
Der Weinlehrpfad nimmt seinen Anfang wenige Meter vor der Haustür unseres Hauses im Königsweg 1 A.

 

Rheinanlagen

In den Rheinanlagen können Sie promenieren und sich erholen.

Auch Modernes hat unsere Stadt zu bieten.
Ein "Skulpturenpfad" zieht sich von den Rheinanlagen bis auf die Rheinhöhen bei Urbar. Kunstfreunde wissen die zeitgenössischen Skulpturen zu schätzen, die in den vergangenen Jahren von namhaften Künstlerinnen und Künstlern geschaffen wurden.

Niederbachtal

Weitere schöne Wanderwege erschließen die abwechslungsreiche Gegend rund um Oberwesel. Unsere Ferienwohnung ist ein idealer Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Mittelrheintals zu bewundern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

zurück zur Ferienwohnungvor zu Lageplan